Open Air findet nicht statt.

Liebe Leute,

mal gewinnt man, mal verliert man. Anscheinend war unsere Veranstaltung zu sehr unter dem Radar;-) Fakt ist, wir haben einfach zu wenig Tickets verkauft. Da so eine Veranstaltung extrem aufwendig ist und wir Theken, Kühlschränke, die Musikanlage und Getränke rankarren müssen, macht das einfach nur ab einer bestimmten Gästezahl Sinn. Wir konnten auch nicht einfach mit Tageskasse arbeiten, da die Location nur 150 Leute fasst und bei unserem letzten Open Air über 1000 Gäste kamen. Alle, die ihr Ticket beim Groove Attack gekauft haben, bekommen ihr Geld zurück und als kleines Trostpflaster an einem Abend ihrer Wahl im Roxy freien Eintritt. Wir wünschen euch trotzdem ein fulminantes Wochenende.

Liebe Grüße
Euer Roxyteam